Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Motorradunabhängige Themen
Antworten
Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von Peer » Dienstag 30. Juni 2020, 08:35

Auch in Stuttgart...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Life is a bitch -at the end she kills you :o

Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von Peer » Samstag 4. Juli 2020, 22:29

In Stuttgart waren nach Polizeiangaben 8.000 Biker auf der Demo... ich denke wie üblich ist die Zahl nach unten korrigiert worden... es waren über 10.000 am Start, fast besser als jedes Mopped-Treffen ;)))
Life is a bitch -at the end she kills you :o

AndyHH Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 08:43

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von AndyHH » Sonntag 5. Juli 2020, 07:51

Ich bin mir nicht ganz sicher ob es Sinn macht mit 8.000 Motorrädern zu demonstrieren, wenn es um einen Beschluß
gegen Lärm geht :think:

Allerdings hat der Verkehrsminister wohl schon gesagt, das er gegen weitere Verbote für Motorradfahrer ist und das nicht umsetzen will.
-> LINK
Gruß Andy

Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von Peer » Sonntag 5. Juli 2020, 09:41

Nichtstun macht jedenfalls noch weniger Sinn ;)
Ich bin auch extra mit meiner Harley hin, weil das Standgeräusch mit 92 dB eingetragen ist, meine Icon hat 93 dB eingetragen (Achtung Ironie) :lol: 8-)
Außerdem geht es nicht gegen einen Beschluss gegen Lärm sondern gegen Fahrverbote für Motorräder, wie es sie z.B. an Albaufstieg an einigen Strecken schon gibt!
Life is a bitch -at the end she kills you :o

rogers Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 1. März 2020, 08:21

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von rogers » Sonntag 5. Juli 2020, 12:06

Mit 8.000 Moppeds samstagsmorgens in der einkaufenden Innenstadt erarbeitet man sich sicher viel Sympathie. :-)

Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von Peer » Sonntag 5. Juli 2020, 12:33

Es geht hierbei nicht um Sympathie oder Antipathie... es geht darum, Flagge zu zeigen und weitere Einschränkungen bei der Ausübung unseres Hobbies zu verhindern...
Nehmen wir ein anderes Beispiel... Wintersport... dass Alpin-Skipisten massiv in die Natur eingreifen und Bodenerosion verursachen ist allgemein bekannt... trotzdem wird es nicht verboten...
Das ist eine Frage der Öffentlichkeit und der Lobby... und es scheint so dass viele Lobbyisten momentan die Moppedfahrer als Feindbild auserkoren haben.
Ich möchte mir nicht verbieten lassen, mein Hobby auszuüben und deshalb geh ich für das Recht auf die Strasse
Life is a bitch -at the end she kills you :o

AndyHH Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 08:43

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von AndyHH » Sonntag 5. Juli 2020, 12:33

Peer hat geschrieben:
Sonntag 5. Juli 2020, 09:41
Außerdem geht es nicht gegen einen Beschluss gegen Lärm sondern gegen Fahrverbote für Motorräder, wie es sie z.B. an Albaufstieg an einigen Strecken schon gibt!
Die Fahrverbote in Österreich resultieren aber nun mal aus "Lärm" wie es die Politik dort nennt. Nicht umsonst sind die Strecken für > 95db gesperrt.
Gruß Andy

AndyHH Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 08:43

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von AndyHH » Sonntag 5. Juli 2020, 12:34

rogers hat geschrieben:
Sonntag 5. Juli 2020, 12:06
Mit 8.000 Moppeds samstagsmorgens in der einkaufenden Innenstadt erarbeitet man sich sicher viel Sympathie. :-)
Das war auch so mein Gedanke - "Freunde" macht sich damit denke ich nicht :snooty:
Gruß Andy

rogers Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 1. März 2020, 08:21

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von rogers » Sonntag 5. Juli 2020, 12:52

Peer hat geschrieben:
Sonntag 5. Juli 2020, 12:33
Es geht hierbei nicht um Sympathie oder Antipathie... es geht darum, Flagge zu zeigen und weitere Einschränkungen bei der Ausübung unseres Hobbies zu verhindern...
Nehmen wir ein anderes Beispiel... Wintersport... dass Alpin-Skipisten massiv in die Natur eingreifen und Bodenerosion verursachen ist allgemein bekannt... trotzdem wird es nicht verboten...
Das ist eine Frage der Öffentlichkeit und der Lobby... und es scheint so dass viele Lobbyisten momentan die Moppedfahrer als Feindbild auserkoren haben.
Ich möchte mir nicht verbieten lassen, mein Hobby auszuüben und deshalb geh ich für das Recht auf die Strasse
Das mag im Sinne der Selbstbefriedigung ja vielleicht sinnreich erscheinen. Meiner Meinung nach (selbstverständlich unmaßgeblich), erwirkt man mit solchen Aktionen aber eher Gegenteiliges. Und was für eine Lobby soll das sein, die was gegen Motorradlärm hat?

Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von Peer » Sonntag 5. Juli 2020, 12:57

...wobei die eingetragenen 95 dB Standgeräusch im Fahrzeugschein absolut lächerlich sind... interessanter wäre das tatsächliche Fahrgeräusch außerhalb der Messzyklen... aber das nur am Rande...

Und zum Thema "Freunde machen"... mit welcher Grossdemo Samstag vormittags macht man sich schon Freunde?

Wenn ich das dann richtig interpretiere seid Ihr der Meinung man soll dagegen nicht demonstrieren sondern einfach hoffen und beten dass es schon nicht so schlimm wird??
Life is a bitch -at the end she kills you :o

rogers Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 1. März 2020, 08:21

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von rogers » Sonntag 5. Juli 2020, 13:07

Das hat mit hoffen und beten nichts zu tun. Diese Sau wird regelmäßig durchs Dorf getrieben und würde beim ersten Prozess bzgl. Gleichbehandlungsgrundsätzen zu Fall kommen.

Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von Peer » Sonntag 5. Juli 2020, 13:42

Ach ja? Und was ist mit den Sperrungen von einigen Strecken am Albaufstieg (Schwäbische Alb) Sonn-und Feiertags für Motorradfahrer? ....
Leider sind solche Fahrverbote schon Realität, da kommt leider nix zu Fall...
Life is a bitch -at the end she kills you :o

Benutzeravatar
*Wolfgang* Germany
Reactions:
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2019, 15:39

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von *Wolfgang* » Sonntag 5. Juli 2020, 23:17

Ich finde es jedenfalls gut daß sehr viele Motorradfahrer Flagge gezeigt haben! Man kann sicher über alles diskutieren, aber hier mal wieder hergehen und alle Motorradfahrer pauschal zu maßregeln finde ich definitiv daneben!
MfG

Wolfgang

Mike13 Germany
Reactions:
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 17. August 2019, 07:21
Wohnort: Rodenbach

Re: Motorrad Demo 4.7. Auch in Stuttgart

Beitrag von Mike13 » Montag 6. Juli 2020, 16:40

Ich hatte leider keine Zeit an einen Demo teilzunehmen.
Deshalb ein fettes DANKE SCHÖN an alle die sich für unser Hobby und unsere Rechte einsetzen. :auto-checkeredflag: :clap:
Auch für diejenigen die offenbar anderer Meinung sind. :shhh:

GRZ Michel

Antworten