Umsteiger

Hier kannst Du Dich vorstellen
Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49

Umsteiger

Beitrag von Sturmvogel » Freitag 9. August 2019, 21:32

Hallo,
ich heiße Stefan, wohne in der Region zwischen Köln und Bonn, bin mit meinen 57 Jahren schon recht Moped erfahren, regelmäßig an den Wochenenden in der Eifel rund um den N-Ring unterwegs (bevorzugt abseits der Hauptstraßen..., bin ein Kurven- & Schräglagenjunkie (trotz meiner grauen Haare :-) ... und meine diversen Mopeds sind in den letzten Jahren immer größer und schwerer geworden...

Mit meiner BMW R1200GS (LC) bin ich in der letzten Woche in vier Tagen ca. 2.000 Km aus der kölner Region nach Tschechien gefahren und habe dort auf einer gemeinsamen Ausfahrt (mit ca. 70 anderen Bikern), mir erstmalig eine kleine 800er Scrambler angesehen...
Auf der Rückfahrt nach Köln war für mich klar... ich will auch so ein Teil haben... aber für mein Ego bitte etwas größer ;-)

Ich bin dann bereits auf der Suche (Sonntag nachmittags) auf mobile fündig geworden und am Montag zum Duc-Händler nach Geldern gefahren. Die Probefahrt auf einer 1100er hat 10 Minuten gedauert. und nach 30 Minuten war der Vertrag unterschrieben ;-)
Leider habe ich erst kommenden Dienstag einen Termin für die Anmeldung erhalten :-( ... aber das erhöht die Vorfreude noch mehr.

Mir ist schon klar, dass ich mit einer Scrambler keine 600 Km in vier Stunden aus Tschechien zurück nach Köln schaffe ...
Aber..., normalerweise brauche ich so einen großen und schweren Klotz wie eine GS nicht, da ich wie bereits geschrieben, überwiegend in die Eifel fahre.
Warum der Wechsel? Besonders beim Rangieren und im "schrägen Stand"... merkt man die über 250 Kg doch schon ganz gewaltig und die leichte Scrambler fährt sich im Vergleich zur GS wie ein leichtes Spaßmobil!

Ich freue mich bereits jetzt auf gemeinsame Ausfahrten in die Eifelregion!... häufig mit Start in Bad Münstereifel an der Aral-Tanke.



olafine Germany
Reactions:
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 8. Februar 2018, 07:00
Wohnort: HALLE/SAALE

Re: Umsteiger

Beitrag von olafine » Samstag 10. August 2019, 07:07

Hallo Stefan

ein herzliches Willkommen und viel Spass mit Deiner SCRAMBLER

Mfg Olaf

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Umsteiger

Beitrag von surfguy » Samstag 10. August 2019, 07:39

Hallo Stefan,

willkommen im Club! Mir ging es im Frühling dieses Jahres genau wie Dir: ein Wochenende die Scrambler 1100 Sport gefahren - und dann sofort Vertrag unterschrieben und meine BMW R1200GS LC drangegeben. Ich bereue es nicht eine Sekunde.

Eine tolle Saison für Dich


Viele Grüße aus der Schweiz

Kurt

Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 189
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Re: Umsteiger

Beitrag von AndreasKR » Samstag 10. August 2019, 17:25

Hallo Stefan,

willkommen im Scrambler-Forum und viel Spaß mit der Dicken. Welche 1100er haste denn gekauft
Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49

Re: Umsteiger

Beitrag von Sturmvogel » Samstag 10. August 2019, 21:41

Ich glaube... eine Icon oder so.... bin mir aber nicht sicher, da ich mich spontan zum Kauf entschieden habe ohne mich vorher jemals über die verschiedenen Versionen erkundigt zu haben.
Spontan verknallt eben :-)
... aber das werde ich bestimmt noch herausfinden.

Schwarz & Silber wenn das vorerst weiter hilft....
In der Zulassungsbescheinigung steht als Typ KF Variante 00 Version AA

Caspi Germany
Reactions:
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 27. November 2018, 15:15
Wohnort: Berlin

Re: Umsteiger

Beitrag von Caspi » Montag 12. August 2019, 11:39

Nachdem ich am Wochenende auf polnischen "Landstraßen" unterwegs war und gut durchgerüttelt wurde, hab ich mir überlegt, ne GS als Zweitbike zuzulegen... :D Kleiner Scherz.

Deine Scrambler müsste eine "Sport" sein, die Icon gibt es nur als 800er. ;)

Hier kannst du dich ein wenig umschauen, wenn du magst - wegen der Vorfreude und so: https://scramblerducati.com/de

Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 189
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Re: Umsteiger

Beitrag von AndreasKR » Montag 12. August 2019, 15:51

Hallo Stefan,

ich war heute in Geldern und da stand eine schwarze 1100er neben meiner im Auslieferungsbereich. Wenn das deine ist, dann ist es die "einfache" 1100er. Dies ist natürlich nicht abwertend gemeint.
Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49

Re: Umsteiger

Beitrag von Sturmvogel » Montag 12. August 2019, 16:49

Das wird sie gewesen sein...
Aber zumindest hat das Bike einen Kettenöler als Extra erhalten...
Morgen früh geht’s zur Anmeldung und je nachdem wie das Wetter wird, fahre ich Abends zur Übernahme...

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49

Re: Umsteiger

Beitrag von Sturmvogel » Donnerstag 15. August 2019, 15:05

Das Moped steht seit gestern bei mir Zuhause und meine vormalige GS beim Duc Händler in Geldern.
Nach den ersten 130Km auf der Autobahn.... tut mir aber der Hintern gewaltig weh...
Werde die Sitzbank wohl ändern lassen... schade, denn optisch wäre die Sitzbank ok für mich. Gibt’s ähnliche Erfahrungen?
Zweiter Punkt auf meiner Wunschliste ist ein kleines Windschild, das ich mir bereits heute bestellt habe. Ist schon klar, dass das Bike nicht für die Autobahn gebaut wurde, aber leider nicht immer zu vermeiden.
Positiv fand ich gestern, dass man mit der Scrambler sehr gut durch den Stau auf der Autobahn kommt. Zum einen ist das Bike viel handlicher als die GS, zum anderen machen die Autofahrer häufiger Platz, wenn man kurz am Gasgriff zieht und den Auspuff zum brabbeln bringt:-)

Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 189
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Re: Umsteiger

Beitrag von AndreasKR » Donnerstag 15. August 2019, 17:11

Hallo Stefan,

nach 1000 km hast du einen Scramblerhintern und dann tut's auch nicht weh. :D Ich bin auch am überlegen die Sitzbank umpolstern zu lassen, aber erst im Winter. Jetzt fehlen noch die Fotos von deiner neuen.
Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

Aunde Austria
Reactions:
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 13. August 2019, 21:02

Re: Umsteiger

Beitrag von Aunde » Donnerstag 15. August 2019, 17:19

Man merkt du wechselst von einer GS.

Würdest du von einer Bonneville wechseln, hättest du nicht solche Probleme! ;)
Desert Sled black

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Umsteiger

Beitrag von surfguy » Donnerstag 15. August 2019, 18:07

Hallo Stefan,

mir ging es ähnlich - zusätzlich hatte ich noch eine Jungbluth-Sitzbank auf meiner BMW R1200GS LC. Aber: Nach 2 Tagen mit meiner Scrambler 1100 Sport habe ich mir eine zweite, gebrauchte Sitzbank gekauft und die bei Jungbluth nach meinem Körpergewicht und -grösse neu aufbauen lassen. Sieht jetzt doch gut aus - und ich bin letzthin eine Tour von 420 km Alpenpässe an einem Tag damit gefahren - und der A.... war sehr zufrieden und hat nicht gemeckert! Aber das Teil ist vom Fahren die absolute Rakete und exakt wie ein Schweizer Messer - dagegen war die BMW ein LKW. Zwar perfekt mit Allem-Drum-und-Dran - aber schon wieder zu perfekt, das "Fahrerlebnis" ist bei der Scrambler (800 wie 1100) auf's wesentliche reduziert und gerade das macht den Spass!

Lass Dir die Sitzbank umbauen und dann willst Du keine BMW mehr!

Viele Grüße

Kurt

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49

Re: Umsteiger

Beitrag von Sturmvogel » Donnerstag 15. August 2019, 18:20

Bei Jungblth (alles fuern A...)
war ich schon des Öfteren mit diversen Sitzbänken zum Umrüsten vor Ort. Ist ja nicht weiter entfernt.
Meine Erfahrungen zum Sitzkomfort mit den Bänken von Jungbluth waren jedes Mal ausgezeichnet!
.... aber leider leidet auch jedesmal die Optik etwas...
Seine Bänke sind nämlich grundsätzlich oben breiter gearbeitet um die Auflagefläche zu vergrößern und auch die Struktur vom verwendeten Material und die Aufmachung sprechen mich nicht zu 100% an.
Letztendlich hat aber immer der Hintern gewonnen!

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Umsteiger

Beitrag von surfguy » Donnerstag 15. August 2019, 19:04

Hallo Stefan,

wichtig ist, dass man gut sitzt - und Hr. Jungbluth versteht sein Handwerk.

Viele Grüße

Kurt
DSC01845 x.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49

Re: Umsteiger

Beitrag von Sturmvogel » Freitag 16. August 2019, 21:01

Ich war heute zu einer kleinen Feierabend Tour mit meinem neuen Bike unterwegs.
... und ich muss feststellen, dass wir beide uns aneinander gewöhnen.
Auch der Sitzkomfort war heute schon viel besser. Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich meine BMW Klamotten gegen Lederjacke und Motorrad-Jeans getauscht habe :-)
Ganz begeistert bin ich von der leichtgängigen Kupplung. Diese ist mit zwei Fingern ganz sanft aus dem Stand zu betätigen. Und einen Schaltassi braucht man an der Scrambler auch nicht. Beim Hochschalten einfach kurz Gashand zu und beim Runterschalten kurz Zwischengas. Ich bin echt beeindruckt!

Aber, ich habe auch etwas zu verbessern. Sofern ein Lenkungsdämpfer verbaut werden kann, MUSS das Teil unbedingt ran! Ich hatte heute ein paar mal Lenkerschlagen beim überfahren von Fahrbahnunebenheiten. Hat jemand so ein Teil verbaut bzw weiß, ob das Teil an das Bike passt?

Auf der Rückfahrt bin ich dann noch einmal auf die Rennbahn gefahren und habe mich ganz klein gemacht. Der Tacho hat dabei 215 Km/h angezeigt. Hat aber natürlich keinen Spaß gemacht.
Freue mich auf die nächste Ausfahrt!

Antworten