Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Antworten
surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von surfguy » Dienstag 7. Mai 2019, 17:30

Hallo Leute,

bei meiner neuen 1100er Sport ist mir der Schalthebel ca. 2 cm zu kurz; d.h. ich schalte immer am Knöchel und nicht an der Stiefelverstärkung. Hat das Problem noch jemand oder bin ich der einzige?
Hatte bisher diverse BMW's - da war das nie ein Thema.

Wenn noch jemand das Problem hatte: wie habt Ihr das gelöst? So viele CNC-gefrästen Schalthebel die länger sind gibt es für dieses MOT ja gar nicht,.....

1000 Dank für Euren Input.

Viele Grüße

Kurt



Quickly59 Germany
Reactions:
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 16:48

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von Quickly59 » Mittwoch 8. Mai 2019, 18:39

Hi,

für mich (Schuhgröße 44/45) könnte der Schalthebel auch gerne etwas länger sein, aber es geht gerade so.

Gruß

Dieter

grollo Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 15:21

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von grollo » Dienstag 14. Mai 2019, 11:56

Hallo zusammen,
ich werde das mit dem Schalthebel mal im Auge behalten sobald ich die Sport abholen kann.
Die Probefahrt hatte ich mit der Classic gemacht. Üppig waren auch dort die Platzverhältnisse nicht.
Ich weiß auch nicht ob die unterschiedliche Schalthebel haben.
Werde berichten wenn ich sie habe.

Gruß
Micha

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von surfguy » Dienstag 14. Mai 2019, 12:02

Ich habe mir nun einen in längeren und noch in 3 Positionen verstellbaren Schalthebel bei ItaloPerformance bestellt in silber. Sobald der montiert ist, melde ich mich. Bin schon gespannt!

Viele Grüße

Kurt

grollo Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 15:21

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von grollo » Donnerstag 16. Mai 2019, 11:15

Moin,
so konnte es mittlerweile antesten mit dem Schalthebel.
Passt bei mir. Schuhgröße 47 in Tourenstiefeln.
Ob es mit der Komfortsitzbank zusammenhängt und dem dadurch veränderten Kniewinkel und veränderten Fußstellung wäre auch möglich.
Einen anderen Schalthebel brauch ich jedenfalls nicht.

Aber das was ich auf jeden Fall brauche, das sind andere Spiegel. In den originalen Spiegeln seh ich mal grad gar nix.
Auch die Verstellmöglichkeiten der O-Spiegel sind mehr als begrenzt.
Werde wohl auf Lenkerendenspiegel wechseln.

Gruß
Micha

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von surfguy » Donnerstag 16. Mai 2019, 12:23

Hallo Micha,

heute Abend kommt mein Bike. Der neue Schalthebel kommt in ca. 2 Wochen.

Das mit den Spiegeln habe ich bei der Probefahrt auch schon festgestellt. Ich habe noch Spiegel von meiner BMW R1200GS, die habe ich mal drangehalten und das sah besser aus. Ich werde mal einen dranschrauben und schauen - wenn's besser ist, mache ich ein Foto und stelle das hier ein.

Viele Grüße

Kurt

Mänix Germany
Reactions:
Beiträge: 24
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 18:00

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von Mänix » Donnerstag 16. Mai 2019, 15:22

Aber das was ich auf jeden Fall brauche, das sind andere Spiegel. In den originalen Spiegeln seh ich mal grad gar nix.
Auch die Verstellmöglichkeiten der O-Spiegel sind mehr als begrenzt.
Werde wohl auf Lenkerendenspiegel wechseln.

Gruß
Micha
[/quote]

Servus Micha,

wenn man die Gummi Tülle vom Spiegel abzieht und die Mutter löst, sind doch die Spiegel super einzustellen.
Gruß Mänix

grollo Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 15:21

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von grollo » Donnerstag 16. Mai 2019, 16:31

Hi Mänix,
hatte die Gummitülle ab und die Mutter gelöst.
Der Spiegelkopf bleibt bei mir starr und unbeweglich.
Müsste den quasi nur ein Stück drehen, um eine Verbesserung zu erzielen.
Fuktioniert nicht wirklich.

Gruß
Micha

Mänix Germany
Reactions:
Beiträge: 24
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 18:00

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von Mänix » Donnerstag 16. Mai 2019, 18:20

Hast Du die Plastikabdeckung auch abgenommen, unter der die Mutter mit der Feder für das Kugelgelenk sitzt? Bei meinen Spiegeln funktionierte die Einstellung super.
Gruß Mänix

grollo Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 28. April 2019, 15:21

Re: Scrambler 1100 Sport - Schalthebel zu kurz?

Beitrag von grollo » Donnerstag 16. Mai 2019, 19:47

Mänix hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:20
Hast Du die Plastikabdeckung auch abgenommen, unter der die Mutter mit der Feder für das Kugelgelenk sitzt? Bei meinen Spiegeln funktionierte die Einstellung super.
Jetzt hab ichs. Super. Danke Dir für den Tipp.
Sicht verbessert, zwar noch kein Panoramablick nach hinten, aber durchaus besser als vorher.
Muss ich morgen mal während der Fahrt testen. Im Stand sieht es aber schonmal deutlich besser aus.

Gruß
Micha

Antworten