Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Wie stelle ich Ventile ein? - Hat jemand diesen Auspuff getest... - Welcher Reifen passt...

Fragen dieser Art können hier behandelt werden
surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50
Wohnort: Appenzell

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von surfguy » Dienstag 24. März 2020, 14:14

Hallo Leute,

gehe ich recht in der Annahme, dass damit die Betriebserlaubnis erlischt und man sich als "Umweltschwein" outet? Das würde bedeuten bei einem Unfall zahlt die Versicherung GAR NIX.... !!!! :naughty:

Viele Grüße

Kurt



Markus2802 Germany
Reactions:
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 14:38

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von Markus2802 » Mittwoch 25. März 2020, 08:37

a) ja, sobald du was auch immer veränderst ist die Betriebserlaubnis dahin
b) nein. Die Versicherung muss genau so zahlen. Es sei denn sie kann mittels Gutachten nachweisen dass die geänderte Airbox den Unfall verursacht / das Geschehen maßgeblich beeinflusst hat.

ABER: (was unwahrscheinlich ist), sofern es auffällt hast du ne Menge Streß.
- Fahren ohne Betriebserlaubnis
- Steuerhinterziehung
- und bestimmt noch weitere tolle Geschichten

Allerdings glaube ich kaum dass das auffällt. Ist ähnlich wie mit den Euro 3 / 4 Abgasanlagen....

Markus2802 Germany
Reactions:
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 14:38

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von Markus2802 » Mittwoch 25. März 2020, 09:06

Hab mal eine PN geschrieben. Das kleine Kit würde ich auch gerne nehmen.

Antworten