Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Wie stelle ich Ventile ein? - Hat jemand diesen Auspuff getest... - Welcher Reifen passt...

Fragen dieser Art können hier behandelt werden
vocke Germany
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 13:40
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von vocke » Samstag 11. Mai 2019, 16:13

udo hat geschrieben:
Samstag 11. Mai 2019, 15:34
Hey

Geld im voraus bezahlt. Alles super verlaufen.
PayPal Käuferschutz ;-)


Zur Board Untersützung Spende uns einen Kaffee


SCRAMBLER-SHOP.DE

Bild

Dete Germany
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 10:56
Wohnort: Isenbüttel

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von Dete » Freitag 21. Juni 2019, 18:34


Hallo, hast du deine Airbox erhalten?

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von 2fast4u » Samstag 22. Juni 2019, 20:04

Bin auch interessiert an dem Thema.

Gibt es hier Ergebnisse?

Benutzeravatar
vocke Germany
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 245
Registriert: Freitag 27. Oktober 2017, 13:40
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von vocke » Montag 1. Juli 2019, 10:29

Hallo, keine Ergebnisse. Nach zweimaligen Bezahlen und Versprechungen, habe ich dann endgültig mein Geld über PayPal zurückgefordert und die Sache mit der Airbox beiseite gelegt. Werde es vielleicht mal mit dem MWR Powerup Kit versuchen. Scheue mich aber noch vor dem Einbau ;-)

https://www.daniele-moto.de/de/tuning/l ... 4wxNkEEmKo
Zur Board Untersützung Spende uns einen Kaffee


SCRAMBLER-SHOP.DE

Bild

Goldstander Germany
Reactions:
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 10. März 2020, 18:38

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von Goldstander » Sonntag 15. März 2020, 16:58

Hat jemand noch den link zu dem kit? Würde mir das gerne mal anschauen.

Gruß
Tobi

udo Germany
Reactions:
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 30. September 2018, 09:50

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von udo » Sonntag 15. März 2020, 17:59

Hey
hier die E Mail Adresse : star.ace@hotmail.it
Habe den kleinen Kit montiert. Bilder davon sind hier im Forum. Habe zusaetzlich noch einen K-N Filter montiert. Funktioniert tadellos. Das Ansauggeraeusch ist leicht lauter- aber nicht störend.
Gruß Udo

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von 2fast4u » Dienstag 17. März 2020, 07:21

@Vocke und udo:

Wie sind Eure Erfahrungen mit diesen Kits?
Bringt es was?

Wie kompliziert ist der Einbau?
Tank runter ist ja wegen der Anschlüsse glaub ich nicht so ohne, oder?

Bitte lasst uns doch an Eurem Wissen teilhaben.
:pray:
:)

udo Germany
Reactions:
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 30. September 2018, 09:50

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von udo » Dienstag 17. März 2020, 10:21

Hey,
habe das kleine Kit und K&N Filter an meiner DS montiert.
Der Tank muss ab, die beiden Verkleidungen lks Ölkühler und re Aktivkohlerfilterbehälter -vorn der Stirndeckel-Luftfilterdeckel- ca.alles in allem 1 Stunde.

Geringfügig mehr Ansauggeraeusch- aber der Motor hat gefühlsmäßig in der Mitte mehr Druck - man merks in größeren Gängen deutlich.Er macht deutlich mehr Spaß beim Fahren. Die weiche Gasannahme hatte mein Motor vorher auch schon .Hab wohl schon den neuen Gasgriff in Serie ( progressiv).Habe aber auch Iridium Kerzen montiert und den Aktivkohlefilter demontiert und den Motorentlüftungfilter demontiert ( K&N Entlüfterfilter auf Schlauch gesetzt)
Gruß Udo

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von 2fast4u » Mittwoch 18. März 2020, 15:06

udo hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 10:21
( K&N Entlüfterfilter auf Schlauch gesetzt)
Gruß Udo
Was ist damit gemeint?
:?:

udo Germany
Reactions:
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 30. September 2018, 09:50

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von udo » Mittwoch 18. März 2020, 18:09

Habe den Kurbelgehäuseentlüftungskasten hinter dem 2 Zyl. ausgebaut und dann auf den Entlüftungsschlauch einen K-N Filterkopf gesetzt,
den dann mit Kabelbinder fixiert.Vielleicht nimmst du dann einen längeren Schlauch dazu.
Habe auch den Aktivkohlefilter ausgebaut- vorn re gegenüber Ölkühler). Somit habe ich viele kleine Schläuche weg.Anstelle des Aktivkohlebehälter habe ich dann ein kleines Werkzeugfach rund mit dichtem Deckel montiert.( sieht genauso aus und passt in die Original Halterung.Die Schlaeuche am Tank habe ich dann zusammen geführt mit dem Überlaufschlauch ( Y Stück) und nach lks unten geführt -wie Serie. Das Elektroteil vom Aktivkohlefilter habe ich elektr. angeklemmt gelassen und nur auf Seite gelegt und befestigt.( Alle Schläeuche weg )
bei Fragen gerne anrufen 0176 2417 2274 und 022473970

Gruß Udo

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von 2fast4u » Samstag 21. März 2020, 17:11

Ich bin nur Hobbyschrauber, versierter zwar an Jahren, aber von moderner magerer Motorsteuertechnik hab ich null Ahnung.

Da ist ein Aktivkohlefilter drin?
WTF!

Bringt es was wenn ich den Umbau mit der Airbox mache, ja oder nein?
Der Rest ist mir zu hoch.

rogers Germany
Reactions:
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 1. März 2020, 08:21

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von rogers » Samstag 21. März 2020, 18:01

Das ist wegen Euro 4. Die Dämpfe aus dem Tank sollen nicht mehr ungefiltert in die Umwelt.

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50
Wohnort: Appenzell

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von surfguy » Dienstag 24. März 2020, 14:14

Hallo Leute,

gehe ich recht in der Annahme, dass damit die Betriebserlaubnis erlischt und man sich als "Umweltschwein" outet? Das würde bedeuten bei einem Unfall zahlt die Versicherung GAR NIX.... !!!! :naughty:

Viele Grüße

Kurt

Markus2802 Germany
Reactions:
Beiträge: 68
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 14:38

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von Markus2802 » Mittwoch 25. März 2020, 08:37

a) ja, sobald du was auch immer veränderst ist die Betriebserlaubnis dahin
b) nein. Die Versicherung muss genau so zahlen. Es sei denn sie kann mittels Gutachten nachweisen dass die geänderte Airbox den Unfall verursacht / das Geschehen maßgeblich beeinflusst hat.

ABER: (was unwahrscheinlich ist), sofern es auffällt hast du ne Menge Streß.
- Fahren ohne Betriebserlaubnis
- Steuerhinterziehung
- und bestimmt noch weitere tolle Geschichten

Allerdings glaube ich kaum dass das auffällt. Ist ähnlich wie mit den Euro 3 / 4 Abgasanlagen....

Markus2802 Germany
Reactions:
Beiträge: 68
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 14:38

Re: Airbox. Die Alternative zum Mapping.

Beitrag von Markus2802 » Mittwoch 25. März 2020, 09:06

Hab mal eine PN geschrieben. Das kleine Kit würde ich auch gerne nehmen.

Antworten