Windschild für die Scrambler 800

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von 2fast4u » Dienstag 18. Februar 2020, 08:10

Hallo Scrambleristi,
da wir öfter Touren fahren, suchen wir nach einer Lösung um dies etwas angnehemer zu machen.
Die Winschilde sollen nur für Touren dran, einfache Montage wäre also ein Plus.

Hat Jemand Erfahrung mit Windschildern und möchte diese teilen?

Grüße,
Jo



Benutzeravatar
*Wolfgang* Germany
Reactions:
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2019, 15:39

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von *Wolfgang* » Dienstag 18. Februar 2020, 22:17

Ich hab an meiner Sled temporär eine relativ günstige, schwarze PUIG Scheibe dran. Ich meine die gibts beim Louis. Der Montageaufwand hält sich in Grenzen, ich hab das Ding auch nur im Urlaub dran.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG

Wolfgang

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Sturmvogel » Dienstag 18. Februar 2020, 22:31

Gib mal Windschild in die Suchfunktion ein.
Hier habe ich den Anbau eines Windschilds an die 1100er beschrieben.
Das Windschild passt an beiden Modellen.
Zur GS wird die Scrambler damit zwar nicht, aber das Fahren wird deutlich angenehmer.

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von 2fast4u » Dienstag 18. Februar 2020, 23:05

Danke Euch Beiden für die Antworten.

Wie steht es mit Windgeräuschen oder erhöhtem Winddruck im Kopfbereich?

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Sturmvogel » Mittwoch 19. Februar 2020, 06:45

Habe ich beides nicht festgestellt.
Und Du wirst die Scrambler voraussichtlich überwiegend in Geschwindigkeitsbereichen bewegen, wo das nicht so relevant ist.
Aber auch 140 Km/h Reise- / Dauergeschwindigkeit ist mit der kleinen Variante i.O. und mit dem größeren Windschild der Sled dürften auch 160 Km/h (aufrecht sitzend) auf längeren Distanzen kein Problem sein.
Machbar ist das, aber Spaß macht das mit der Scrambler trotzdem nicht.

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von 2fast4u » Mittwoch 19. Februar 2020, 07:43

Hallo Sturmvogel,
ich will aus den Scramblern (Desert Sled ich, FT meine Frau) auch keine GS machen.
:)
Wir fahren nur ein paar Mal im Jahr Touren, und da wird es dann bei ein paar hundert Kilometern am Tag schon zur Qual.
Haupteinsatz ist und bleibt im Nahbereich und Naked.

Bei Tante Louise hab ich das da gefunden:
https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/ ... ory_id=450

Da scheint aber Deine Scheiben nicht dabei zu sein.
:think:

Gruß,
Jo

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 207
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50
Wohnort: Appenzell

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von surfguy » Mittwoch 19. Februar 2020, 08:51

Hallo Jo,

wir fahren mit unseren Scramblern (800 ICON und 1100 Sport) ja nun auch schon einige lange Touren. Ich geniesse den "naked Modus" im Vergleich zu unseren GS (hatte eine R1200GS LC, meine Frau eine F800GS) und haben dem noch nie nachgetrauert. Endlich "frische Luft" unter dem Helm und bei Geschwindigkeiten bis 130 km/h hält sich der Winddruck in Grenzen..... Speziell im Sommer ein absoluter Genuss. Und endlich ist unter dem Helm "RUHE" wegen fehlender Verwirbelungen :dance:

Deshalb (und auch wegen der Optik) würde ich an unsere kein Windschild mehr montieren. Autobahn fahren wir eh' nur im Notfall und dann nicht bis 200 km/h.... :naughty:

Viele Grüße :auto-dirtbike:

Kurt

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Sturmvogel » Mittwoch 19. Februar 2020, 14:13

2fast4u hat geschrieben:
Mittwoch 19. Februar 2020, 07:43
Da scheint aber Deine Scheiben nicht dabei zu sein.
Gruß, Jo
Gib mal auf eBay ein: Windscreen Ducati Scrambler...
das Teil kostet da keine 30 Euro....

pjot Germany
Reactions:
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 12. Januar 2020, 08:10

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von pjot » Mittwoch 19. Februar 2020, 14:41

Hatte den MRA Flyscreen drauf und das hat schonwas gebracht. Hängt auch stark davon ab wie groß man ist und wieviel der Oberkörper "rausragt"

Nachteil an dem Ding, die Gabelklemmschrauben oben müssen ausgetaucht werden, zur Befestigung.
IMG_1198.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Sturmvogel » Mittwoch 19. Februar 2020, 20:19

Ja, da musst Du Dich jetzt entscheiden...
zwischen - klein & sexy, aber wenig effektiv...
bis hin zur Kuchenblech Variante mit ausreichend Windschutz für die große Tour. 😀

Benutzeravatar
Granreserva Germany
Reactions:
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 11:51
Wohnort: Wiesbaden

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Granreserva » Donnerstag 20. Februar 2020, 10:39

Ich bin öfter mal mit Jethelm unterwegs und ehrlich gesagt, würde mir was fehlen, wenn mir der Wind nicht mehr um die Nase pfeift :mrgreen:
800 Classic

Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Peer » Donnerstag 20. Februar 2020, 20:28

Ich fahr seit über 5 Jahren Harley ohne und seit letztem Jahr Scrambler ohne Windshield... :naughty: sehe es genauso... Wind muss sein... auch bei langen Strecken und höheren Geschwindigkeiten... ich nehm das als Training für die Rumpfmuskulatur, ist besser als alles andere :-D :-D :-D :-D
Life is a bitch -at the end she kills you :o

Mike13 Germany
Reactions:
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 17. August 2019, 07:21
Wohnort: Rodenbach

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Mike13 » Donnerstag 20. Februar 2020, 22:24

Volle Übereinstimmung mit Peer

Grz

2fast4u Germany
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 15:52

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von 2fast4u » Freitag 21. Februar 2020, 14:27

Danke an Sturmvogel, pjot und Wolfgang für die konstruktiven Antworten.

An die Andern:
Es ist schon schade, was man teils für Antworten auf eine einfache Frage bekommt.
Ich suche Windschutz explizit für lange Touren, und sonst für nichts.
Und das frage ich nicht ohne Grund, sondern weil es ohne - aus Erfahrung - Kacke war.
Wenn das manch Einer anders sieht, schön für ihn, nur was hilft mir das bei meiner Frage?

Erst mal richtig lesen und dann erst nachdenken bevor man schreibt - oder - wenn man nichts Konstruktives beizutragen hat, einfach mal gar nichts schreiben.
Das würde dem Forum gut tun.

Schönes Wochenende.

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Windschild für die Scrambler 800

Beitrag von Sturmvogel » Freitag 21. Februar 2020, 20:45

Lass Dich nicht anpissen...
die wollen doch nur spielen!
Und auch ich würde das große MRA-Kuchenblech für die lange Tour auswählen...
es danach aber sofort wieder demontieren 😀

Antworten