Scheinwerfergitter legal?

Antworten
Benutzeravatar
Hockelteam Germany
Reactions:
Beiträge: 25
Registriert: Montag 18. Dezember 2017, 13:31
Wohnort: Kusel

Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von Hockelteam » Dienstag 19. Dezember 2017, 21:04

Hallo, hab mal noch ne Frage, die mir eigentlich noch keiner beantworten konnte! :(
Wollte mir ein Scheinwerfergitter original von Ducati dran bauen, der Freundliche von Ducati meinte aber, dass diese nur bei der Desert Sled zugelassen werden ( ABE). Das wäre eine Grauzone, er hätte aber schon mehrere verbaut (Icon, Full Throttle, usw) die alle noch keine Probleme hatten. :think:
Wenn es aber hart auf hart kommen würde (was hoffentlich bei keinem passiert), dann würde der Versicherungschutz erlöschen. :roll:
Beim TÜV war ich auch,
1 Prüfer wäre es egal,
2 Prüfer sagte, wenn keine ABE, keine Zulassung! Das Gitter könnte das Streuen des Lichts ungünstig verändern! :think:

Habt ihr so ein Gitter dran und evt mal versucht es eintragen zu lassen?

Danke mal im voraus für Eure Antworten! :clap:
Gruß aus Kusel


:auto-dirtbike: enjoy your live :auto-checkeredflag:

hans-peter Germany
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 19:30
Wohnort: nürnberg

Re: Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von hans-peter » Mittwoch 20. Dezember 2017, 11:31

eigentlich hast du dir deine frage ja schon beantwortet, wenn das teil keine abe für dein modell hat, dann must du dir entweder einen prüfer
suchen, der das einträgt, oder du riskierst wegen fehlender abe eben ein bussgeld - und schraubst vielleicht vorsichtshalber das gitter zur hu
immer ab.
das mit dem erlöschenden versicherungsschutz wird zwar immer wieder ins feld geführt, ist aber so nicht richtig.
die haftpflicht, wie der name schon sagt, muss immer zahlen. nur wenn der unfall ursächlich auf die veränderung zurückzuführen ist, kann dich
die versicherung in regress nehmen. meines wissens aber nur bis zu 5.000€. auch eine vollkasko würde dann für den eigenen schaden
nicht aufkommen. halt eine abwägungssache.

grüsse hans-peter

Benutzeravatar
Hockelteam Germany
Reactions:
Beiträge: 25
Registriert: Montag 18. Dezember 2017, 13:31
Wohnort: Kusel

Re: Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von Hockelteam » Donnerstag 21. Dezember 2017, 16:49

Hallo Hans Peter,
will nur bei dem neuen Moped nicht wieder jedes Wochenende im Pfälzer Wald, hinter jeder Kurve hoffen, dass keine Kontrolle ist! :o Geschweige denn bei einem Unfall! :naughty:
Ist übrigens das erste mal, dass ich dann ein völlig regelkonformes Bike fahre! :clap:

Also, ich mach mich mal im neuen Jahr beim TÜV schlau, ob ich das Gitter eingetragen bekomme, wenn nicht, bleibt`s weg.
Ich meld mich sobald ich näheres weiß!

Viel Spaß Euch allen beim schrauben über den Winter, Gruß aus Kusel
:auto-dirtbike: enjoy your live :auto-checkeredflag:

Benutzeravatar
Hockelteam Germany
Reactions:
Beiträge: 25
Registriert: Montag 18. Dezember 2017, 13:31
Wohnort: Kusel

Re: Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von Hockelteam » Mittwoch 10. Januar 2018, 18:36

Die Lösung!
War heute wieder beim freundlichen Ducati Händler zwecks Umbau meiner Mach 2.0 - übrigens fast fertig :dance:

Also,
das originale Lampengitter der Urban ist nicht zugelassen, aber das originale Lampengitter der Desert Sled ist zugelassen und somit auch eintragungsfrei. :D
Habe mir jetzt das originale Desert Sled Lampengitter mit Lampenring bestellt, wobei ich dann auch den silbernen Lampenring schwarz pulverisieren lasse.
Gruß aus Kusel
:auto-dirtbike: enjoy your live :auto-checkeredflag:

Benutzeravatar
Hockelteam Germany
Reactions:
Beiträge: 25
Registriert: Montag 18. Dezember 2017, 13:31
Wohnort: Kusel

Re: Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von Hockelteam » Samstag 3. März 2018, 11:44

Meine Lösung für die Mach 2.0 :dance:

Lampengitter von der Desert Sled
Lampenring schwarz pulverbeschichtet
ov_20180302_151025.jpg
Gruß aus Kusel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:auto-dirtbike: enjoy your live :auto-checkeredflag:

guvur Germany
Reactions:
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 30. August 2019, 16:20

Re: Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von guvur » Dienstag 14. Januar 2020, 09:44

Hallo Hockelteam,

hattest Du denn zu deinem Gitter eine ABE oder eine Dokumentation zu Homologation mitbekommen?
Ich habe auch vor kurzem das Original Desert Sled Gitter für meine Classic bestellt, da war aber keine Dokumentation dabei. Mein Händler konnte (oder wollte) mir auch nicht weiterhelfen.
Hast Du inzw. deine Scrambler mal beim TÜV gehabt?
Gruß, Guvur

Kiwi Germany
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2019, 21:51

Re: Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von Kiwi » Dienstag 14. Januar 2020, 21:32

Hmmh,

in der Bedienungsanleitung meiner Desert Sled steht, dass das Gitter im öffentlichen Straßenverkehr nicht erlaubt ist . Ist das neu beim 20 Model? :think:

Gruß
Kiwi

Sled Germany
Reactions:
Beiträge: 111
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 09:08

Re: Scheinwerfergitter legal?

Beitrag von Sled » Mittwoch 15. Januar 2020, 22:41

Hockelteam hat geschrieben:
Donnerstag 21. Dezember 2017, 16:49
Hallo Hans Peter,
will nur bei dem neuen Moped nicht wieder jedes Wochenende im Pfälzer Wald, hinter jeder Kurve hoffen, dass keine Kontrolle ist! :o Geschweige denn bei einem Unfall! :naughty:
Ist übrigens das erste mal, dass ich dann ein völlig regelkonformes Bike fahre! :clap:

Also, ich mach mich mal im neuen Jahr beim TÜV schlau, ob ich das Gitter eingetragen bekomme, wenn nicht, bleibt`s weg.
Ich meld mich sobald ich näheres weiß!

Viel Spaß Euch allen beim schrauben über den Winter, Gruß aus Kusel
Das Gitter bringt nichts außer dass du die Fliegen nur noch schlecht vom Scheinwerfer ab bekommst.

Antworten