Der Neue aus dem wilden Südwesten

Hier kannst Du Dich vorstellen
Antworten
Luckyman Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2019, 00:21
Wohnort: Freiburg

Der Neue aus dem wilden Südwesten

Beitrag von Luckyman » Freitag 1. November 2019, 14:20

Hi Scramby-Folks!
Bin eigentlich schon seit 2016 am rumscrambeln mit ner roten ICON 800.
Habe das Mopped beim Feundlichen probegefahren und hatte sofort das fette Grinsen im Gesicht. Das Ding erinnerte mich an meine olle XT500 aus den Achtzigern. Voll witziges Fahrrädle mit Duc-Antrieb 🙂. Nach allen möglichen und unmöglichen Motorrüben wie XS 650, Sporty 1200, Monster900, Speedy 1050, Duke 620, XS850, Le Mans2 etc. begeistert mich der Charme der kleinen Scramby immer wieder. Einfach unstressiges Rumblubbern mit vernünftigem Chassis und prima Motor.
2018 holte ich mir dann noch die 1100er. Das Teil wurde für den Schwarzwald entwickelt, Fahrwerk und Motor + Mapping sind einfach klasse, kein Vergleich zum Rappelantrieb der ollen Monster.
Habe mir jetzt noch die Speichenräder besorgt und muß neben den Schlappen auch die Bremsscheiben ummontieren. Hat jemand von euch eine Liste der Anzugswerte für die betreffenden Verschraubungen? Habe den Freundlichen schon angemailt, kam aber nix zurück ☹️
Wäre sehr cool, wenn Ihr mich hierbei unterstützen könntet!
Viele Grüße aus dem wilden Süden,
Jörg


Das Leben ist gerade eine Kurve 😉

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 114
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Der Neue aus dem wilden Südwesten

Beitrag von surfguy » Samstag 2. November 2019, 11:50

Hallo Jörg,

willkommen im Forum! Stell' mal ein Bild ein, wenn Deine Maschine fertig ist.

Happy Weekend!

Viele Grüße

Kurt

Luckyman Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2019, 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Der Neue aus dem wilden Südwesten

Beitrag von Luckyman » Sonntag 3. November 2019, 13:03

Hi Kurt,
merci für Deine Zeilen, werde die Fotos reinstellen, wenn der Umbau fertig ist.
Die Anzugsmomente hat mir ein netter Servicemensch von Ducati-März mittlerweile verraten, nächste Woche kommen frische MT 60 auf die Große und ein kurzes Heck wird montiert.
Möchte dann noch die Sitzbank neu polstern lassen, weil mir nach 100 km jeweils der Steiß brennt.
Soll nicht weicher werden, aber anatomisch passender geformt.
Vielleicht montiere ich auch noch Träger und Taschen von SW-Motech, um mal ne Wochenendtour machen zu können.
Die Speichenfelgen habe ich einem Dealer abgeschwätzt, der Preis bleibt unser Geheimnis, war aber echt fair.
Jetzt geht’s in die Garage, die Bremsscheiben umbauen, damit das kpl. Rad mit neuem Schlappen gewuchtet werden kann.
So long
Jörg 🙂
Das Leben ist gerade eine Kurve 😉

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 114
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Der Neue aus dem wilden Südwesten

Beitrag von surfguy » Montag 4. November 2019, 12:44

Hallo Jörg,

bin ja mal gespannt.

Die Sitzbank unserer beiden Scrambler (Icon 2019 und 1100 Sport 2019) habe ich auch gleich umpolstern lassen - bei Jungbluth. Schau Dir mal meinen entsprechenden Thread dazu hier im Forum an. Macht MEGA was aus....

Viele Grüße

Kurt

Luckyman Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2019, 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Der Neue aus dem wilden Südwesten

Beitrag von Luckyman » Montag 4. November 2019, 18:34

Servus Kurt,
merci für den Sitzbanktip! Werde Jungbluth auf jeden Fall mal kontaktieren.
Bist Du mit Deinem Gepäcksystem zufrieden?
Wünsche Dir noch ne gute Woche!

Grüßle Jörg
Das Leben ist gerade eine Kurve 😉

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 114
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Der Neue aus dem wilden Südwesten

Beitrag von surfguy » Dienstag 5. November 2019, 16:05

Hallo Jörg,

wie Du gesehen hast, habe ich die Legend-Gear-Seitentaschen an meiner 1100er Sport. Tolle Verarbeitung und nach ausgiebiger Nachbehandlung mit Fjaellraven-Wachs auch einen coolen (und wasserdichten) Look. Sind sehr praktisch und schnell abgenommen.

Ich hatte schon die Hepco-Becker Gepäckbrücke hinten drauf - sieht "sch....." aus. Auf die 800er Icon meiner Frau passt die H&B Gepäckbrücke mit Topcasehalterung von Givi dagegen gut.

Über die montierten Träger kann dann noch eine Gepäckrolle gelegt werden. Ich habe mir dazu noch eine Hepco-Becker Gepäckplatte an zwei Abstandshalter montiert, die auf den Seitenträgern fixiert werden, wenn ich eine Rolle mitnehmen will. Die sind mit 4 kurzen Zurrgurten befestigt und sind vor Ort dann schnell wieder abgenommen, wenn man sie nicht mehr braucht. Dazu leidet das Design dann nicht dauerhaft - nur beim notwendigen Gepäcktransport. Wenn ich mal wieder Zeit habe, montiere ich das Teil mal in der Garage und mache ein Foto.

Heute hat es heute bei uns in der Ostschweiz angefangen zu schneien - die Saison hier ist definitiv vorbei!

Viele Grüße

Kurt

Antworten