Ölthermometer DS 800

Wie stelle ich Ventile ein? - Hat jemand diesen Auspuff getest... - Welcher Reifen passt...

Fragen dieser Art können hier behandelt werden
Antworten
Benutzeravatar
Granreserva Germany
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 11:51
Wohnort: Wiesbaden

Ölthermometer DS 800

Beitrag von Granreserva » Samstag 6. April 2019, 16:05

Hallo,
ich möchte mir gerne ein Ölthermometer in die Öleinfüllöffnung schrauben.
Hat jemand schon Erfahrung damit oder kann mir einen empfehlen ?
Gruß Michael


DS 800 Classic

Benutzeravatar
mbu Germany
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Montag 12. März 2018, 17:55
Wohnort: Kiel

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von mbu » Sonntag 7. April 2019, 12:31

Den hier fahre ich seit 03/19 und kann ihn auch nur wärmstens empfehlen. Man wunder sich, wie lange das Öl braucht, bis es so seine Betriebstemperatur erreicht hat. Kauf keine billigen Nachbauten (Louis etc.), der hier passt perfekt und zeigt sehr präzise an, ich habe das geprüft.

https://www.ducatisaarland.de/Ducati_Sc ... esser.html

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Granreserva Germany
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 11:51
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von Granreserva » Sonntag 7. April 2019, 15:59

Hallo Matthias,
vielen Dank für den Tipp :)
Man kann es auf den Fotos nicht wirklich erkennen, aber von welcher Firma ist das Teil ?
Gruß Michael
DS 800 Classic

Mänix Germany
Reactions:
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 18:00

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von Mänix » Sonntag 7. April 2019, 18:26

mbu hat geschrieben:
Sonntag 7. April 2019, 12:31
Den hier fahre ich seit 03/19 und kann ihn auch nur wärmstens empfehlen. Man wunder sich, wie lange das Öl braucht, bis es so seine Betriebstemperatur erreicht hat. Kauf keine billigen Nachbauten (Louis etc.), der hier passt perfekt und zeigt sehr präzise an, ich habe das geprüft.

https://www.ducatisaarland.de/Ducati_Sc ... esser.html

Gruß
Matthias
Total unnütz die Dinger, eine aussagekräftige Öltemperatur wird im Ölsumpf gemessen nicht von hochspritzenden Ölnebel. Aber für die Optik durchaus zu gebrauchen.
Gruß Mänix

Benutzeravatar
Granreserva Germany
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2018, 11:51
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von Granreserva » Sonntag 7. April 2019, 19:39

Hallo Mänix,
hast du schon mal eine Vergleichsmessung gemacht, ist das so ungenau ?
Aber cool aussehen tut's ja schon :mrgreen:
DS 800 Classic

ClausB Germany
Reactions:
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 22:06
Wohnort: 21435 Stelle

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von ClausB » Montag 8. April 2019, 08:11

Guten Morgen,
so ein Thermometer ist aus meiner Sicht sehr nützlich. Man sollte sich nur nicht zu viel davon erwarten.
Bei der 1100er ist die Kupplung im Weg um einen wirklich langen Ölpeilstab einzuführen. Daher wird, wie hier schon beschrieben, nur Spritzöl gemessen. Im Kaltzustand liegt da ein Unterschied zum Ölsumpf von ungefähr 30°C (Aussage des Herstellers). Ist der Motor heiß nähern sich die Werte an. Ganz erreicht werden sie nie (ich habe einige Kontrollmessungen mit einem Infrarotthermometer am Ölfilter gemacht, kann die Aussage des Herstellers bestätigen).
Was will ich damit? Mir ist wichtig, die Kaltlaufphase zu erkennen. Zeigt das Thermometer 40°C an, so liege ich bei ca. 65-70°C. Da kann man dann schon etwas dynamischer unterwegs sein.
Gerade aber bei Regen, wo der Luftkühler eine zusätzliche Wasserkühlung bekommt, ist es sinnvoll zu wissen, wie es um die Öltemperatur steht.
Bei meiner 1000 Sport Classic war zumindest eine Öltemperaturanzeige verbaut. Die kam im Regen nie über 40°C im Ölsumpf. Der Motor lief dann immer voll angefettet im Kaltstartprogramm (ich habe mir bei der Scrambler ein kleines Spritzschutzblech unter dem Ölkühler montiert, damit das untere Drittel kein Wasser abbekommt).
Andersherum bei Stadtfahrt im Sommer ist es gut zu wissen, wenn das Öl über 150°C geht (Stau, Ampel etc.).
Die Scrambler hat hier eine Anzeige, nämlich bei 200°C verschwindet die Uhr und es blinkt eine "zu heiß" Anzeige.
Das heißt, Ducati nimmt das Temperatursignal ab (müssen sie ja auch wegen der Einspritzung), zeigt es aber nicht im Display. Ich habe mich in 18 Jahren Ducati fahren daran gewöhnt, dass die Bologneser echte Ignoranten sind.
Zum Produkt: Ich habe mein Ölthermometer von www.rr-motorsport-ries.de, Telefon: 07761-919818. Einfach mal anrufen. Hier bekommt Ihr aus meiner Sicht das Original-Thermometer.
Viele Grüße,
Claus

Benutzeravatar
Gockel Germany
Reactions:
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 23. Februar 2018, 20:23
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von Gockel » Montag 8. April 2019, 09:30

Bei all dem Für und Wider solltet Ihr nicht vergessen, die Originalschraube unter die Sitzbank zu packen. Es gibt nämlich immer wieder üble Zeitgenossen, die so ein Thermometer auch gebrauchen können. Und denn hat man ein "Loch" im Motor :)
Wie schon geschrieben wurde, misst das Dingen nur die Ölnebeltemperatur, also ist es witzlos. Außerdem schaut ja doch niemand während der Fahrt in Richtung seiner Stiefelspitze...
Scrambler Classic 800 2016: Bild

ClausB Germany
Reactions:
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 22:06
Wohnort: 21435 Stelle

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von ClausB » Montag 8. April 2019, 09:58

Hart gewählte Worte. Ein Witz sollte mein Beitrag nicht sein, sondern eine persönliche Meinung, die eventuell anderen helfen kann sich zu orientieren. Ich schaue tatsächlich auf das Thermometer. Wenn keins da wäre, würde ich aber auch nicht hinschauen, das stimmt natürlich.

Mänix Germany
Reactions:
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 18:00

Re: Ölthermometer DS 800

Beitrag von Mänix » Sonntag 14. April 2019, 12:46

Granreserva hat geschrieben:
Sonntag 7. April 2019, 19:39
Hallo Mänix,
hast du schon mal eine Vergleichsmessung gemacht, ist das so ungenau ?
Aber cool aussehen tut's ja schon :mrgreen:
hatte schon mal eines an einem anderen Luft-Ölgekühlten Motorrad verbaut, hat nie mehr als 70 Grad angezeigt.
Aber wenn es Dir wegen der Optik gefällt, schraub es einfach ran :D
Gruß Mänix

Antworten