1 Euro Tempomat Lösung

Wie stelle ich Ventile ein? - Hat jemand diesen Auspuff getest... - Welcher Reifen passt...

Fragen dieser Art können hier behandelt werden
Antworten
Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

1 Euro Tempomat Lösung

Beitrag von Sturmvogel » Sonntag 21. Juni 2020, 19:25

Zum gemütlichem cruisen habe ich an meiner Scrambler bisher einen Tempomaten vermisst.
Insbesondere bei längeren Anfahrten über Landstraße / Autobahn, aber auch zum Einhalten der konstanten Geschwindigkeit bei Ortsdurchfahrten etc.
Bisher konnte ich keine „elektronische Nachrüstlösung“ für die Scrambler finden, sodass ich die mechanische 1 Euro Variante vom Baumarkt getestet und für durchaus brauchbar befunden habe.
Hierbei wird vor der Fahrt ein Gummiring (36mm Durchmesser / 4mm stark) zwischen den Spalt vom Lenkerende und dem Gasgriff angebracht und fertig ist der "mechanische Tempomat".
Anbau und einfache Demontage des Rings durch abrollen, anfahren und halten der konstanten Geschwindigkeit sind problemlos möglich.
Bei mir gehört das Gummi ab sofort zur Standardausstattung 😊


Bild



Benutzeravatar
Lord Helmchens Helm Italy
Reactions:
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 13:39

Re: 1 Euro Tempomat Lösung

Beitrag von Lord Helmchens Helm » Sonntag 21. Juni 2020, 19:55

Der dann auch, wenn mal hart geankert werden muss (Schockbremsung z.B.), munter weiter den Hahn offen lässt. Die Katastrophe ist dann vorprogrammiert!:clap: :auto-ambulance:

Eine solche lebensgefährliche Lösung führt übrigens zum Erlöschen der BE!
Versicherungen werden da genau hinschauen und sicher nicht zahlen wollen.

Ist nicht nur Dein Leben, leider auch u.U. das anderer :doh:

LHH
Das Leben ist wie eine Party, die nicht immer meine Musik spielt. Aber wo ich schon mal da bin, tanze ich auch! :violin:

rogers Germany
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 1. März 2020, 08:21

Re: 1 Euro Tempomat Lösung

Beitrag von rogers » Sonntag 21. Juni 2020, 20:37

Ich habe noch gelernt, bei einer Vollbremsung auch die Kupplung zu ziehen. Aber heute ist ja eh alles anders.

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: 1 Euro Tempomat Lösung

Beitrag von Sturmvogel » Sonntag 21. Juni 2020, 21:09

Lord Helmchens Helm hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 19:55
Der dann auch, wenn mal hart geankert werden muss (Schockbremsung z.B.), munter weiter den Hahn offen lässt...
LHH
Das stimmt so nicht.
Beim Bremsen benutzt Du vermutlich die Vorderradbremse.
Wenn Du diese betätigst, dann wirst Du dabei auch den Gasgriff wieder nach vorne in die geschlossene Position schieben.
Das funktioniert schon zwangsläufig, da Du ausgelöst durch die Schockbremsung, Dein nach vorne eilendes Körpergewicht über den Lenker abstützen musst und dabei den Gasgriff schließen wirst.

Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 227
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Re: 1 Euro Tempomat Lösung

Beitrag von AndreasKR » Montag 22. Juni 2020, 16:47

rogers hat geschrieben:
Sonntag 21. Juni 2020, 20:37
Ich habe noch gelernt, bei einer Vollbremsung auch die Kupplung zu ziehen. Aber heute ist ja eh alles anders.
Das hat sich im Laufe der Zeit nicht geändert. :D


Ich halte diese Version des Tempomaten auch für Fragwürgig. :?:
Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

Antworten