Renntraining 21. + 22.05.2020 Chambley

Großveranstaltungen, lokale Bikermeetings, Fahr- und Sicherheitstrainings, ...
Antworten
gschaefti Germany
Reactions:
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 4. Mai 2019, 19:01

Renntraining 21. + 22.05.2020 Chambley

Beitrag von gschaefti » Dienstag 5. November 2019, 17:01

Ich hab hier einen Termin für ein Training in Chambley. Die Veranstalter Inge und Josef Rubner sind Bekannte von mir bei denen ich auch schon an einigen Trainings teilgenommen habe. Nette familiäre Atmosphäre, Instruktoren von Moto Control und eine abwechslungsreiche, leicht erlernbare Strecke erwarten euch in Chambley in der Nähe von Metz. Ich werde vielleicht auch in der grünen Gruppe mitfahren. Termin 21. + 22.05.2020.

https://www.josef-rubner.de/chambley-it ... 22-5-2020/



Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49

Re: Renntraining 21. + 22.05.2020 Chambley

Beitrag von Sturmvogel » Dienstag 5. November 2019, 20:54

Ein Renntraining mit der Scrambler???

gschaefti Germany
Reactions:
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 4. Mai 2019, 19:01

Re: Renntraining 21. + 22.05.2020 Chambley

Beitrag von gschaefti » Mittwoch 6. November 2019, 07:13

Ist ja schliesslich ein Cafe "Racer".
Nein, im Ernst ich nehme dafür meine Street Triple, aber letztes Jahr hab ich in Chennevieres eine Triumph Scrambler mit grob profilierter Bereifung gesehen, und der Bursche war nicht langsam. Ausserdem waren auch schon 2 Instruktoren mit R1250GS dabei.
Die Strecke in Chambley ist keine Hochgeschwindigkeitsrennstrecke und kann dadurch auch sehr gut mit kleineren bzw. langsameren Motorrädern gefahren werden. Den Kurs in Hockenheim würde ich nicht einmal mit der Street Triple fahren, da diese Strecke einfach zu schnell ist.
In der grünen Gruppe fährt man zudem hinter einem Instruktor, wobei es meist fünf Gruppen gibt, die unzterschiedlich schnell unterwegs sind. Es geht letzendlich auch nicht um Rundenzeiten, sondern darum seinen Fahrstil zu verbessern und Spass zu haben.

Antworten