Meine neue 1100er

Antworten
Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Meine neue 1100er

Beitrag von AndreasKR » Montag 12. August 2019, 16:01

Hallo zusammen,

ich hatte vor 5 Wochen einen Auffahrunfall in Österreich und es wurde eine Schadenshöhe von knapp 7000€ durch den Sachverständigen festgestellt. Ich wollte die Alte nicht reparieren lassen und habe mir eine neue gekauft. Was mir bei der Neuen aufgefallen ist das der Leerlauf ohne Probleme zu finden ist. Das war bei der Alten nicht so. Sonst ist alles gleichgeblieben. Heute habe ich meine neue 1100er abgeholt und bin natürlich auch schon eine Runde gefahren.

Bild


Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Meine neue 1100er

Beitrag von surfguy » Dienstag 13. August 2019, 14:33

Hallo Andreas,

meine Probleme waren nach der 1000er Inspektion weg.... - es muss sich bei Ducati wohl einiges "einschleifen" während der Einfahrzeit. Ausserdem klingt meine nun nicht mehr so knorrig / ruppig und fährt sich wesentlich "weicher" und angenehmer.

Allzeit gute Fahrt mit Deiner Neuen! :auto-biker:

Viele Grüße

Kurt

Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Re: Meine neue 1100er

Beitrag von AndreasKR » Dienstag 13. August 2019, 21:18

Hallo Kurt,

das war bei meiner alten auch so. Nach einer gewissen Zeit haben sich die kleinen Probleme von selbst gelöst. Ich habe auch den Eindruck das die neue ein anderes Motorengeräuch hat. Hört sich irgendwie dumpfer an. Vielleicht hat Ducati die Kinderkrankheiten mir den liegenden Zylinder beseitigt. Ist so mein Eindruck.
Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

Antworten