Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Antworten
surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50
Wohnort: Appenzell

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von surfguy » Mittwoch 29. Januar 2020, 19:51

Halllo Männix,

ich habe mir die gerade mal im Internet angesehen. Ausser neuem Design (seitlichem Auspuff, neues Dekor) nix Neues...... Aber sehen gut aus die Teile. Nichtsdestotrotz kein Grund meiner 1100er Sport untreu zu werden.... :D Ausser dass ich gerne schwarze Speichenfelgen dran hätte... :violin:

Viele Grüße

Kurtg



just sail Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 14:58

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von just sail » Mittwoch 29. Januar 2020, 23:09

Hi, hab gerade extra noch ne „alte“ Sport ergattert, bevor die ausverkauft sind. Lenker und Dekor gefallen mir bei der besser.

AndyHH Germany
Reactions:
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 08:43

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von AndyHH » Donnerstag 30. Januar 2020, 06:56

So um die 15.500,- sind aber auch Pro Preise - Das sind mal eben schlappe 6.000,- mehr als für eine 800er :think:
Gruß Andy

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 210
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50
Wohnort: Appenzell

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von surfguy » Donnerstag 30. Januar 2020, 09:43

Hallo Andy,

aber die 1100er spielt in einer anderen Liga als die 800er. Fahr' mal eine, dann weißt Du was ich meine. Es geht nicht nur um die 10 PS mehr.....

Das Geld ist gut investiert, wenn man mit der "Großen" bzgl. Sitzhöhe usw. zurechtkommt. Die 800er ist ein leichtes und tolles Spassgerät. Beide haben Ihre Berechtigung und Ihren Kundenkreis. Wir haben beide in der Garage: meine Frau fährt die 800er ICON, ich die 1100er Sport. Ich fahre gerne auch mal die Icon, meine Frau nie meine Sport......

Viele Grüße

Kurt

just sail Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 14:58

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von just sail » Freitag 31. Januar 2020, 07:18

Das hat Retro wohl so an sich ;)
Den Auspuff find ich sogar gut.

Peer Germany
Reactions:
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 20:22

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von Peer » Freitag 31. Januar 2020, 09:22

...ja für das Geld wäre die RNine-T wohl die bessere Wahl...
Horrorpreise für antiquierte Technik kenne ich gut von meiner Harley :))) trotzdem... leider geil :D
Life is a bitch -at the end she kills you :o

just sail Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 14:58

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von just sail » Freitag 31. Januar 2020, 09:24

Die ist sogar billiger, aber die bessere Wahl eher nicht. Hab sie ausgiebig getestet. Klang und Fahrelebnis sind weit hinter der Scrambler :auto-dirtbike:
Ja, bei Harley haut es einem echt die Gläser aus der Brille. Aber sie werden jetzt ganz modern. Es gibt schon ein paar Modelle mit Traktionskontrolle :dance:
Ich finde es explodieren gerade eh die Preise für neue Modelle bei vielen Herstellern. Die neuen MV kosten fast ein Vermögen und die upgedatete Africa Twin ist auch kein Schnapper mehr und ist nun auf Musltistrada und GS Niveau. Dann der neue Tracker von Indian. Der ist schon teuer als die große Monster. Uiuiui.

stephanr Germany
Reactions:
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 15:02

Re: Scrambler 1100 Pro und Sport Pro

Beitrag von stephanr » Dienstag 4. Februar 2020, 13:38

Moin, das Heck gefällt mir gut. Der Kennzeichenhalter an der Schwinge macht das Moped noch etwas "muskulöser". Hätte ich gerne an meiner Special

Antworten